BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Welt Alzheimertag

21. 09. 2022

Welt Alzheimer Tag, 21.9.22, Thematisierung

„Demenz“ im Unterricht. 

 

Unsere Kinder lernen das Bilderbuch „Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor“ kennen.

 

Zur Handlung: Der Fuchs lebte ein langes Leben voller Abenteuer. Doch eines Tages findet er sich in seiner Welt nicht mehr zurecht. Er verwechselt die Wochentage, weiß nicht mehr, wie man auf die Jagd geht und verirrt sich auf dem Weg nach Hause… Voller Wärme, Behutsamkeit und Humor erzählt dieses Bilderbuch über das Schicksal eines kranken Fuchses, der in der Gemeinschaft Halt und Geborgenheit findet.

»Die Schlichtheit der Sätze, die in aller Kürze und Prägnanz den ganzen Schmerz widerspiegeln, den der Fuchs erlebt: Martin Baltscheit gelingt es, über das vielschichtige Phänomen 'Demenz' so kurz und pointiert zu erzählen und es so zu illustrieren, dass es sich Kindern erschließt.« DIE ZEIT

Martin Baltscheit, geboren 1965, studierte Kommunikationsdesign in Essen. Er hat viele Bilderbücher geschrieben und illustriert und wurde mit dem Deutschen Jugendtheaterpreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Martin Baltscheit lebt mit seiner Familie in Düsseldorf.

 

(Beschreibung Thalia Buchhandlung)

 

Bild zur Meldung: Welt Alzheimertag

Fotoserien


Alzheimertag 21.9.22 (21. 09. 2022)

Alzheimer Tag 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21. 12. 2022 - 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

23. 01. 2023 - 13:15 Uhr bis 16:00 Uhr

 

27. 01. 2023 - 11:00 Uhr

 

Kontakt

Am Denkmal 9
27721 Ritterhude

Tel.:   ( 0421 ) 6930000
Email: