Grundschule Ihlpohl

Unsere Schule - das sind WIR

Unsere Schule - das sind WIR

Chronik des Schuljahres 2017/18


Jahresabschlussbrief

Liebe Eltern,
das Schuljahr 17/18 neigt sich dem Ende entgegen und die wohlverdienten Sommerferien 2018 stehen kurz bevor.
Viele Aktivitäten liegen hinter uns und es lohnt sich, alles noch einmal in Kürze zusammenzufassen:
  • Am vorletzten Ferientag des Jahres 2017 führte das Kollegium eine Erste Hilfe Schulung durch.
  • Im Rahmen der Einschulungsfeier begrüßten wir 39 neue Erstklässler. Diese betraten die Schule erstmals über den von den Servicebetrieben neu gestalteten Eingangsbereich. Dank an Tobias Behncke und seine Mitarbeiter für die gelungene Umsetzung!
  • Die Einschulungsfeier war wieder gut besucht. Die Zweitklässler von Frau Mejri und Frau van Lessen führten das Stück "Swimmy" auf. Frau Schönthaler sorgte für die musikalische Begleitung.
    Die Eltern der zweiten Klassen hatten wieder für leckere Köstlichkeiten am Buffet gesorgt. Der Förderverein dankt für die Spenden zur Einschulungsfeier! Es wurden insgesamt 308,58 € gespendet.
    Frau Albertsen von der Gemeindebücherei stellte viele schöne Bücher für Kinder im Erstlesealter vor. Ein Gang zur Bücherei ist sicher immer lohnenswert.
  • In den ersten Wochen führten die Zweitklässler ihre Patenkinder aus den ersten Klassen durch den Schulalltag. Ohne größere Probleme lebten sich die neuen Schüler in unsere Gemeinschaft ein.
weiterlesen

Aufführung der Theater AG

Stacks Image 731
Am heutigen Dienstag führte die Theater AG von Frau Mejri ihr Stück „Elterntauschbörse“ auf. Ein gelungener Auftritt unserer Schauspieler sorgte für Riesenapplaus im Publikum.
weiterlesen

Schulexpresstag

Stacks Image 716
Am heutigen Schulexpresstag behandelten wir klassenweise unterschiedliche Themen rund um die Verkehrserziehung und Mobilität.
836 Klimameilen hatten die Kinder in der vergangenen autofreien Woche gesammelt.
Vielen Dank an Sie, liebe Eltern, für das wunderbare und leckere Schulexpressbuffet!
weiterlesen

Midsommerparty

Stacks Image 686
Am letzten Freitag vor den Ferien war es wieder soweit. Die Midsommerparty des Fördervereins sollte wieder steigen.
Auch ehemalige und künftige Schüler und ihre Eltern und Großeltern waren herzlich eingeladen.
Wir danken allen helfenden Händen aus der Elternschaft, die wieder für einen gelungenen Abend sorgten.
Wir danken der Firma Hol ab für die Spende der Getränke. Ebenso danken wir dem Unternehmen REWE für die Spende des Obstes. Die Kinder hatten am Morgen Obstspieße zubereitet, die für die Cocktails benötigt wurden.
Ein Highlight war wieder der Frisurenstand. Bei Frau Fließhardt und Frau Verdenhalven konnten die Mädchen sich kunstvolle Flechtfrisuren anfertigen lassen. Frau Wilksen sorgte in diesem Jahr für Glitzertatoos. Sie hatte hunderte von unterschiedlichen Motiven im Gepäck. DJ Mario vom DJ Team Nord war wieder angereist und sorgte für gute Musik.
Zu Beginn der Feierlichkeit begrüßte Frau Jordan den neuen ersten Vorsitzenden des Fördervereins in seinem neuen Amt. Herr Marcus Bärje hatte sich und die Arbeit des Fördervereins bereits auf dem letzten Elternabend der neuen Erstklässler vorgestellt und für so einige Beitritte in den Förderverein gesorgt. Den Auftakt bildete die Tanz AG von Frau Böttjer.
Wir danken dem großartigen Organisatorenteam dieser Party, Frau Ulrike Haake, Frau Lisbeth Seebeck, Herrn Henk Freudenthal, Herrn Arne Gerlach und Herrn Marcus Bärje!
weiterlesen

Besuch in der Gedenkstätte Sandbostel

Stacks Image 676
Heute besuchte die vierte Klasse mit Frau Böttjer und Frau Jordan das Kriegsgefangenenlager Sandbostel. Herr Freitag-Parey hatte uns und die Eltern netterweise zu einer Führung durch das Lager eingeladen. Das Stalag X-B (Stammlager) war ein Arbeits- und Kriegsgefangenenlager in der Zeit des Nationalsozialismus.
Es gab insgesamt 70 Kriegsgefangenenlager in Deutschland. Eines davon war Sandbostel.
400 000 Lager gab es in den im zweiten Weltkrieg besetzten Gebieten insgesamt.
Herr Freitag-Parey führte uns durch die unter Denkmalschutz stehenden Baracken.
Besonders die russischen Kriegsgefangenen mussten sehr leiden. Mit 40 Personen und mehr mussten sie in einem recht kleinen Zimmer hausen. Da sie nicht mit Brennholz oder Brickets für den Ofen versorgt wurden, zerlegten sie ihre Betten und die Holzwände der Baracke und heizten damit. Zu essen gab es Sauerkraut und Fischgrätensuppe.
Französische Kriegsgefangene wurden wesentlich besser behandelt, die Russen wurden sich selbst überlassen und vegetierten vor sich hin.
10.000-15.000 Russen starben hier in Sandbostel.
1952 wurde das Strafgefängnis-Lager aufgelöst und die Baracken vom „Notaufnahmelager für männliche jugendliche Flüchtlinge aus der DDR“ übernommen.
weiterlesen

Der Pokal bleibt in Ihlpohl!

Stacks Image 665
Die Grundschule Platjenwerbe hat unsere 4. Klassen heute zum Brennballturnier nach Platjenwerbe eingeladen. Die Viertklässler beider Schulen lieferten sich in ihren Klassenteams hart umkämpfte Spiele. Vor allen Dingen das Spiel der 4a und 4b aus Ihlpohl war denkbar eng, sodass am Ende ein 27:27 Unentschieden herauskam. Am Ende hatten alle viel Spaß und einen tollen Turniertag, der mit einem leckerem Eis abgeschlossen wurde.
Insgesamt belegte die 4a den 4. Platz und die 4b sicherte sich mit zwei weiteren Siegen den 1. Platz. Somit darf der Pokal ein weiteres Jahr in Ihlpohl bleiben. Hier folgen einige Impressionen.
weiterlesen

Rauminhalt

Stacks Image 625
Zur Zeit wird das Thema "Rauminhalt" gerade in der Klasse 4b behandelt. Die Schülerinnen und Schüler führten dazu einige Experimente mit verschiedenen Gefäßen und Wasser durch. Hier können die Bilder dazu betrachtet werden.
weiterlesen

Schnupperstunde Philatelie

Stacks Image 617
Herr Manfred Grunow, 1. Vorsitzender der Briefmarkenfreunde Ritterhude,
zeigte heute eine Schnupperstunde zum Thema „Philatelie“. Er ist leidenschaftlicher Briefmarkensammler und behandelte im Rahmen des Sachunterrichts der dritten Klasse die 112 Briefmarken.
Dabei erhielten die Schüler auch historische Einblicke in die Entstehung der Feuerwehren in der BRD und der DDR. Da derzeit das Thema „Brandschutz und Feuerwehr“ behandelt wird, bekamen die Kinder weiterführende Einblicke.
Herr Grunow wird zum neuen Schuljahr eine Briefmarken AG anbieten. Schon jetzt haben Kinder ihr Interesse bekundet.
Stacks Image 619
weiterlesen

Theater in der Riesschule

Stacks Image 605
Die Klassen 2a, 2b und 3b haben am Donnerstag, den 18.5. einen Ausflug zum Theater in die Riesschule gemacht. Frau van Lessen, Frau Mejri, Frau Gottfried und Frau Böttjer begleiteten uns.Der Kurs "Darstellendes Spiel" führte das Stück "Wer arm ist, der wird König!" auf. Dabei trafen wir auf einige bekannte Gesichter.
Der Rückweg wurde dann nach einer kurzen Stärkung zu Fuß bewältigt. Vielen Dank auch an die Eltern, die uns zur Riesschule hingebracht haben.
weiterlesen

Kleines Forum

Stacks Image 585
Das heutige Forum nutzten wir wieder zur Präsentation der zuvor im Unterricht durchgeführten Aktivitäten.
Akrobatik und Tanz im Sportunterricht, das Sprechspiel „mein rechter Platz...“, gesprochen in perfektem Französisch sowie ein Beitrag unserer Flötenklasse sorgten für Wünsche nach Zugaben.
weiterlesen

Erste Hilfe Kurs des Deutschen Roten Kreuzes

Stacks Image 572
Sehr anschaulich und praxisnah führte Frau Sudau vom Deutschen Roten Kreuz heute einen Kinder-Erste Hilfe Kurs in der dritten Klasse durch.
Wie versorgt man einen verletzten Finger? Wie versorgt man ein Brandopfer ? Für all diese Fragen nahm Frau Sudau sich ausführlich Zeit und sorgte für zwei sehr kurzweilige Stunden. Am nächsten Dienstag werden die Kinder in den Genuss zweier weiterer Stunden kommen.
Wir danken ganz besonders Frau Michaelis für die Kontaktaufnahme zum Deutschen Roten Kreuz und für die Organisation dieses Erste Hilfe Kurses.
Stacks Image 574
weiterlesen

Klasse 2000

Stacks Image 554
Am 3. Mai erhielten die dritten Klassen Besuch von der Klasse2000 Beauftragten Frau Pröpping-Böthgen. Dieses Mal lernten die Kinder vieles über die Funktion unseres Herzens.
weiterlesen

Fachtagung Musikalische Grundschule in Soltau

Stacks Image 537
Frau Schönthaler, unsere Musikkoordinatorin, reiste heute zusammen mit Frau Jordan zur zweitägigen Fachtagung der Musikalischen Grundschule nach Soltau. Wie jedes Mal gab es einen regen Austausch über die schuleigenen musikalischen Projekte und die Arbeit an den einzelnen Schulen.In unterschiedlichen Musik Workshops durften sich die teilnehmenden Lehrkräfte mit neuen Ideen und Anregungen für die praktische Arbeit in ihrer Lerngruppe auseinandersetzen.
Im Laufe der zwei Tage erlangten alle Teilnehmer neue Impulse für die musikalische Arbeit an ihren Grundschulen.
Stacks Image 542
Stacks Image 544
weiterlesen

Musikalischer Projekttag

Stacks Image 519
Heute fand in unserer Schule der Musikalische Projekttag statt. Alle zwei Jahre arbeiten die Kinder einen ganzen Tag lang in altersgemischten Gruppen. Im Vorfeld dürfen sie aus einem breiten musikalischen Angebot eines für sich auswählen.
In der 5. Stunde fand die Präsentation der Arbeitsergebnisse statt.
weiterlesen

Musikwerkstatt

Stacks Image 497
Die Klasse 3a hat die Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker in Bremen Grohn besucht.
Dort konnten die Kinder an einem Vormittag Streich-, Holzblas- und Blechblasinstrumente ausprobieren.
Vor dem eigenen Musizieren gab es noch ein kleines Konzert von den beiden freundlichen Damen von der Musikwerkstatt. Mit Oboe und Geige spielten sie den staunenden Kindern Variationen über die Vogelhochzeit vor.
Nach einer kleinen Einsweisung ging es dann aber ran an die Instrumente.
Manch einer staunte, wie schwer es ist, einer Querflöte einen Ton zu entlocken oder wie groß und schwer eine Tuba doch ist.
Nach zwei Stunden waren die Kinder restlos begeistert.
Während Nic alle Instrumente einfach toll fand, gab es bei anderen doch deutliche Vorlieben: Enie fand die Querflöte am besten, Pelina würde gern Geige spielen lernen, Henrys Lieblingsinstrument ist ab jetzt die Bratsche und Melvin überlegte, wie teuer wohl eine Oboe sein mag.
Wie gut, dass man diese Instrumente alle zunächst bei der Musikschule ausleihen kann, wenn man sie lernen möchte!
weiterlesen

Osterbasteln des Fördervereins

Stacks Image 480
Das diesjährige Osterbasteln fand erstmals unter neuer Leitung statt. Frau Cercel, Frau Cokbilgen, Frau Becker und Frau Kahrs konnten die Tipps der langjährigen Organisatorin, Frau Christina Müller, hervorragend umsetzen. Diese mischte sich dann auch unter die Helferinnen und Helfer und sorgte einmal mehr für eine gelungene Bastelaktion.
Liv und Emma buken Crêpes, die dann auch bis zum letzten Krümel von den Schulkindern, ehemaligen Schülern und Kitakindern verputzt wurden. Dank an alle helfenden Eltern und an das tolle Team von der Kita Ihlpohl und dem Hort!
weiterlesen

Klasse! Wir singen.

Stacks Image 469
Am heutigen Samstag konnten wir endlich unter Beweis stellen, dass wir die Lieder des Albums „Klasse wir singen“ fleißig auswendig gelernt hatten. Elke Lindemann, fungierte als Ansagerin beim heutigen „Klasse wir singen“- Konzert in der EWE Arena in Oldenburg.
Unsere Schüler sangen in einem Chor mit hunderten anderer Grundschulkinder und sorgten dafür, dass auch alle Besucher und zuschauenden Eltern kräftig mitsangen.
weiterlesen

Fasching

Stacks Image 459
Am heutigen Rosenmontag ging es bei uns hoch her. Es wurde eine Modenschau und ein gelenkter Tanz angeboten. In den einzelnen Klassen wurde dann noch geschmaust und gefeiert.
Leider waren viele Kinder krankheitsbedingt zuhause geblieben. Hoffentlich erfreut ihr euch an den bunten Faschingsbildern von uns! Werdet schnell wieder gesund!
weiterlesen

Zeugnisforum

Stacks Image 447
Unser Zeugnisforum läutete den Abschluss des 1. Schulhalbjahres ein.
Lena und Runar aus den ersten Klassen moderierten souverän durch das Programm.
Die einzelnen Klassen hatten wieder Musik- und Tanzstücke einstudiert. Eingerahmt von unserer Schulhymne und dem Klasse wir singen- Lied, bewunderten wir ein Blockflötenkonzert, einen Kanon, das Lollipoplied, einige Gedichte und einen tollen spanischen Tanz der Tanz AG.
weiterlesen

Activboards

Stacks Image 425
Am heutigen Donnerstag erhielten wir die Lieferung dreier weiterer Activeboards für die Klassen 1a, 3a und 3b. Sie werden im Laufe des Tages angebaut und installiert.
weiterlesen

Der Märchenerzähler Eberhardt Vogelwaid

Stacks Image 402
Der heutige Montag startete märchenhaft. Der Ottersberger Märchenerzähler, Eberhardt Vogelwaid war einmal wieder bei uns zu Gast. Nach einem Schluck seines mitgebrachten Märchenwassers sprudelten seine spannenden Erzählungen nur so aus ihm heraus.
Trickreich schaffte er es am Ende der Stunde auch noch, die Kinder zu überlisten. Aber das müssen sich die Eltern einmal selbst von ihrem Kind erzählen lassen.
Stacks Image 404
weiterlesen

Weihnachtsforum

Stacks Image 391
Unser Weihnachtsforum am letzten Schultag vor den Ferien wurde wieder durch zahlreiche musikalische Darbietungen bereichert. Höhepunkte gab es jede Menge. Ob großartige Akrobatik Vorführungen oder schönster Gesang, das Publikum hatte Grund zum Applaudieren.
Karlotta zeigte ihr besonderes Talent. Sie sang die Strophen des Liedes von Detlev Jöcker „im Advent, im Advent“ im Solo. Frau Schönthaler hatte dieses stimmungsvolle Lied zuvor in ihrem Schulchor einstudiert.
weiterlesen

Weihnachtsmärchen im Stadttheater Bremerhaven

Stacks Image 349
Am Freitag ging es mit den Bussen von Frenzel Reisen auf zum Weihnachtsmärchen “Pinocchio“ nach Bremerhaven.
So richtig weihnachtliche Stimmung kam bei uns allen auf, als nach der Vorstellung dicke Schneeflocken vom Himmel fielen.
Dank an Herrn Frenzel uns sein Team für den sehr guten Transport und das kostengünstige Angebot! Dank an unsere Frau Lehbrink für die gelungene Organisation!
weiterlesen

1. Vorlesewettbewerb an der Grundschule Ihlpohl

Stacks Image 306
Passend zum 14. bundesweiten Vorlesetag organisierten unsere Lehrkräfte Frau Niedermowe und Frau Lehbrink für heute den ersten schulinternen Vorlesewettbewerb.
Das Moderationsteam, Enie und Marie, führte gekonnt durch das Programm und unser Schulchor -unter Leitung von Frau Schönthaler- sorgte für den stimmigen musikalischen Rahmen.

Die Schüler des dritten und vierten Jahrgangs hatten zuvor in ihren Klassen je zwei Klassensieger gewählt, so dass am heutigen Wettbewerbstag 8 Lesekinder ins Rennen geschickt werden konnten.
Die Jury, bestehend aus Frau Albertsen von der Gemeindebücherei, Frau Jordan, Frau Schönthaler und Frau Niedermowe beurteilten die Lesekompetenz der angetretenen Kinder.
Rik, Anna, Jannis, Bo Theodor, Weda, Anouk, Leo und Henry zeigten, dass sie sich fleißig auf den Wettbewerb vorbereitet hatten. Es war ein wahrer Genuss, den Kindern zu lauschen, wie sie begeistert aus ihren Lieblingsbüchern vorlasen. Die Geschichten wurden derart lebendig vorgetragen, dass so manches Kind im Publikum gerne noch viel länger zugehört hätte.
Mina aus der zweiten Klasse möchte auf alle Fälle ab sofort kräftig das Lesen üben. Sie hat sich vorgenommen, im nächsten Jahr auch anzutreten.
Die beiden Schulsieger und Lesekönige - mit sehr knappem Vorsprung vor den 6 anderen Lesern- wurden Henry für den dritten und Jannis für den 4. Jahrgang.
Urkunden gab es aber natürlich für alle am Wettbewerb teilnehmenden Kinder.
weiterlesen

Impressionen des heutigen Forums

Stacks Image 288
weiterlesen

Laternenumzug

Stacks Image 277
Die Feuerwehr Ihlpohl, die Kita und die Grundschule Ihlpohl führten heute gemeinsam den Laternenumzug durch Ihlpohl durch. Angeführt vom Spielmannszug Grasberg verwandelten wir Ihlpohl in ein buntes Lichtermeer.
Im Anschluss an den Umzug hatten die Feuerwehrleute rund um Herrn Becker und Herrn Hilbert für Bratwurst Popcorn und Waffeln gesorgt.
Schön, dass wir dabei sein durften. Es hat viel Spaß gemacht.
weiterlesen

Warnwestenübergabe

Stacks Image 253
Die Erstklässler wurden heute mit Sicherheitswesten für die dunkle Jahreszeit ausgestattet.
Die Westen werden uns jährlich von der ADAC Stiftung gespendet und sollen dafür sorgen, dass unsere Schüler auf ihrem Schulweg besser von den Autofahrern wahrgenommen werden. Im Rahmen der Sicherheitsaktion für Erstklässler hat die Stiftung unter dem Motto „Einfach sicher gehen!“ rund 750 000 neongelbe Sicherheitswesten bundesweit an Grundschulen versendet.
weiterlesen

Wir erkunden unsere Adresse

Stacks Image 242
Herr Reinhard Egge unternimmt jedes Jahr mit den Viertklässlern und den jeweiligen Klassenlehrerinnen, im Rahmen des Sachunterrichts zur Thematik „Wir erkunden unseren Wohnort“, eine Erkundungstour durch Ritterhude. Das bewusste Kennen lernen der Denkmäler in Ritterhude steht im Mittelpunkt. Wichtige Kriegsdenkmäler, die Stolpersteine und der jüdische Friedhof werden besucht. Dabei wird sensibel und altersangemessen mit der Thematik „Deutsche Geschichte seit 1914“ umgegangen.
weiterlesen

SCHILF „Variables Lesen“

Stacks Image 230
Heute veranstalteten wir eine ganztägige schulinterne Lehrerfortbildung mit Frau Sandra Lenz. Die Diplom Psychologin, die mit ihrem Doktorvater, Professor Dr. Harald Marx Studien an der Uni Leipzig anleitete, führte uns in das Thema „Variables Lesen“ ein.
Anhand praktischer Übungen lernten wir neue Fördermöglichkeiten kennen, die wir bei Leseübungen mit unseren Schülern anwenden können. Beim variablen Lesen wird der gleiche Text mehrfach in seiner Originalform sowie in Form eines Silbenmixes gelesen. Forschungen haben gezeigt, dass trotz des anstrengenden Lesens von Wörtern und Silben schwache Leser und LRS-Kinder sich in Lesetempo, Lesegenauigkeit oder Leseverstehen verbessern und damit die Differenz zu den erfolgreichen Lesern abnimmt.
Stacks Image 232
weiterlesen

France Mobil

Stacks Image 201
Die vierten Klassen erhielten heute Besuch vom France Mobil. Der 27 jährige Loïc aus Metz brachte eine Stunde Frankreich ins Klassenzimmer.
Loïc war mit dem Renault Kangoo angereist und hatte witzige Spiele im Gepäck.
France Mobil wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) in enger Zusammenarbeit mit dem Institut français Deutschland angeboten und von der Robert Bosch Stiftung, Renault Deutschland, dem Deutsch-Französischen Institut Erlangen sowie dem Ernst Klett Verlag unterstützt.
weiterlesen

Garten Aktionstag

Stacks Image 212
Der Garten Aktionstag war ein voller Erfolg. Mit engagierter Elternunterstützung konnten wir wieder unsere schöne kleine Gartenoase bearbeiten und schon etwas winterfit machen.
Mit Kettensäge und Astschere gingen wir ans Werk und waren hinterher alle beseelt und zufrieden über die getane Arbeit. Unser allergrößter Dank geht an Frau Drejka, Frau Hohnholdt, Frau Grave, Frau Tiganj, Frau Hartjen, Frau und Herrn Flieshardt, Herrn Paßmann, Frau Werner und Herrn Richter!
Dank an Frau Mejri für die super Organisation und Kaffee und Kekse zur Stärkung!
weiterlesen

Rezertifizierung zur Musikalischen Grundschule

Stacks Image 184
Am heutigen Donnerstag, d. 10. September 2017 fand in einem feierlichen Rahmen die Rezertifizierung von insgesamt 56 Niedersächsischen Grundschulen in Hannover statt. Von unserer Schule waren Frau Jordan und Frau Schönthaler geladen, die ihre Urkunde überreicht bekamen. Wir dürfen uns nun bis ins Jahr 2020 Musikalische Grundschule nennen und sind damit weiterhin verpflichtet, im Sinne einer Qualitätsentwicklung musikalische Schwerpunkte zu setzen.
Nach der offiziellen Begrüßung durch die Landeskoordinatorin des Schulentwicklungsprojektes "Musikalische Grundschule", Frau Wiebke Kokott, überbrachte auch Herr Stagge vom Kultusministerium herzliche Grüße von Ministerin, Frauke Heiligenstadt.
weiterlesen

Probealarm

Stacks Image 174
Heute führten wir pflichtgemäß unseren Probealarm durch. Vorbildlich verließen alle Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler die Schule in Windeseile.
Im Ernstfall sind wir also gut aufgestellt.
weiterlesen

Musikalische Pause

Stacks Image 142
Weil es so herrlich warm war, fand heute der Musikunterricht im Freien statt. Schnell konnten die Betreuungskinder mit den Viertklässlern mitsingen.
weiterlesen

Selbstbehauptungskurs bei Andrea Ney

Stacks Image 126
In dieser Woche hat Andrea Ney unseren Schülerinnen und Schülern wieder über Rollenspiele und Bewegungen gezeigt, wie sie sich in Konfliktsituationen behaupten können. Unsere Kinder lernten unter anderem, wie sie gelassen reagieren können, wenn sie geärgert werden.
Stopp sagen, statt zuschlagen. Eine pfiffige Antwort geben und das Gegenüber damit verblüffen, das bringt Andrea mit viel Humor in die Köpfe der Kinder.
Das Programm von Andrea Ney umfasst jede Menge Techniken gegen die Nackenpuster, Mützenstehler und Ohrfeigenverteiler dieser Welt.
Nicht Angriff ist die beste Verteidigung, sondern Selbstbehauptung, meint Andrea.
Nach den Herbstferien kommt sie uns noch einmal besuchen und arbeitet mit unseren Erstklässlern.
Vielen Dank dem Förderverein für diese tollen Stunden mit Andrea Ney!
weiterlesen

Fittie Turnier

Stacks Image 104
Am Freitag, so kurz nach den Sommerferien, hatte unsere Fachleitung für den Sportbereich, Frau Tölle, das Fittie Turnier auf den Rasen des ASV Ihlpohl Sportgeländes geplant. Herr Christen vom Pellens Sportpark hatte zusammen mit einer Mitarbeiterin bereits um 4.00 Uhr am frühen Morgen die verschiedenen Leichtathletik-Stationen aufgebaut. Danke auch an Herrn Benthake für die tolle Kooperation! Er sorgte dafür, dass unsere Schüler die Vereinstoiletten nutzen durften, sodass niemand zur Schule hinüberlaufen musste.

Die unterschiedlichen leichtathletischen Disziplinen konnten an folgenden Stationen erprobt werden:
  • Hürden über laufen
  • In die Weite springen
  • Gezielt werfen
  • Gemeinsam laufen
  • Schleudern
  • Schnell laufen
  • Viele Sprünge
  • Aus dem Drehen
  • Dauernd laufen
  • In die Höhe stoßen
An den Stationen waren wieder viele helfende Eltern eingesetzt, ohne deren kräftigen Einsatz das Turnier nicht hätte stattfinden können. Wir bedankten uns mit heißen und kalten Getränken für die tolle Mithilfe.
Dank an Frau Tölle und Frau Gottfried, die für Kaffee Nachschub sorgten!

Folgende Eltern möchten wir namentlich erwähnen und ihnen damit gebührend danken:
Frau Adler-Sonnenburg, Frau Ciplak, Herr Meger, Frau Böhning, Frau Tomfohrde, Frau Laaß, Herr Paßmann, Frau Perdigao, Herr Schmidt, Frau Kopp-Wendelken, Frau Petersen, Frau Hartjen, Frau Hünecke, Frau Klöker, Frau Müller, Frau Ahlers, Frau Cokbilgen, Frau Michaelis, Frau Zahn, Frau Pauli, Herr Blendermann. Tausend Dank!
weiterlesen

Fahrradführerschein

Stacks Image 88
Die vierten Klassen üben derzeit für den Fahrradführerschein. Viele Verkehrsregeln müssen trainiert werden. Am Ende wird der Polizist, Herr Prigge, den Fahrradführerschein abnehmen. Bis dahin bleibt noch viel Zeit zum Üben.
Stacks Image 90
weiterlesen

Blinki-Aktion

Stacks Image 65
Heute besuchte uns Frau Facktor von der Fielmann Filiale in OHZ mit ihrem Team, Frau Brünjes und Herrn Herbert. Zum Schulstart läuft die jährliche Blinki Aktion zum 10. Male. Jedes Kind erhielt ein Blinki von dem Maskottchen Rosi. Fielmann stellt Schulanfängern in allen Bundesländern kostenlos Reflektoren zur Verfügung. Diese erhöhen die Sicherheit auf dem Schulweg. Wir danken für vielen schönen Blinkis! Danke liebe Eule Rosi!
Foto: Fotocredit, Lutz Herbert
weiterlesen

Pop-Chor mit Matt Monka

Stacks Image 55
Heute startete unsere Pop Chor AG mit Matt Monka. Sogar Kinder der 2. Klassen hatten Lust daran teilzunehmen. Für dieses Jahr konnte Herr Monka die Heinz A. Bockmeyer Stiftung gewinnen, die für die Finanzierung aufkommt.
Tausend Dank dafür!
Stacks Image 57
Stacks Image 59
weiterlesen

Einschulungsfeier

Stacks Image 33
Am heutigen Einschulungstag freuten wir uns über 39 neue Erstklässler in unserer Schulgemeinschaft.
Die beiden zweiten Klassen von Frau van Lessen und Frau Mejri führten das Bühnenstück "Swimmy" auf. Dabei stellten sie unter Beweis, wie geübt sie schon im Präsentieren vor einem großen Publikum sind.
Vielen Dank den Eltern aus den zweiten Klassen, die ein großartiges Buffet zauberten und den Ausschank gegen eine Spende übernahmen. Großer Kaffeedurst sorgte für die stattliche Spendeneinnahmen von 308,58 € ! Vielen Dank. Wir hoffen sehr, dass unsere kleine Feier allen gut gefallen hat. Schulkleidung kann ab dem ersten klasseneigenen Elternabend per Formular erworben werden.
Stacks Image 35
Stacks Image 41
Auf dieser Einschulungsfeier gab es wieder besonders kreative Schultüten.
weiterlesen

Erste Hilfe-Schulung

Stacks Image 21
Das Schuljahr startete für unser Kollegium mit einer Erste Hilfe Schulung durch Herrn Wackerbarth vom Deutschen Roten Kreuz.
Neben der Handhabung eines Defibrillators, übten wir uns in Herz Massage, Beatmung und Wundversorgung.
Wir hoffen, dass wir unser aufgefrischtes Wissen nicht ernsthaft
benötigen werden.
Stacks Image 23
Stacks Image 25
Stacks Image 27
weiterlesen